Fahrzeugeinrichtung für ein mobiles Labor

Laborfahrzeuge stellen generell höchste Anforderungen an die Innenausstattung:

  • hochempfindliche Präzisionsgeräte,
  • EDV,
  • abtrennbare Reinräume,
  • Stromanschlüsse,
  • Beleuchtung,
  • Wand und Deckenverkleidung sowie
  • Klimaanlagen

müssen auf engstem Raum und gemäß hohen ästhetischen Ansprüchen im Fahrzeug realisiert werden.

Bei einem VW Crafter wurde ein mobiles Labor mit einem Servicefahrzeug für technische Sauberkeit auf repräsentativste Weise kombiniert.

Der Fahrzeugraum ist komplett isoliert und verkleidet und der Reinraum durch eine Trennwand mit Glastür abgetrennt.

Highlight ist aber eine kugelgelagerte Auszugsvorrichtung, auf der ein rund 300 kg schweres Gerät zur Bestimmung technischer Sauberkeit (CTU) im Fahrzeug zu Servicezwecken bewegt werden kann.

Impressionen

so erreichen Sie uns

 +49 6851 91297 -0

 +49 6851 91297 -29

 info@miro-mobil.de

Alles aus einer Hand

Beratung

Planung

Montage

Service

Sie haben Fragen? Sie planen einen Umbau?

Nehmen Sie heute noch Kontakt mit uns auf - gebührenfrei unter 0800 / 64766624

... oder schreiben Sie uns